Dienstag, 24. Juli 2012

...und wieder trennt sich ein "Traum"Paar........ Uranus/Pluto das Ende von Tomkat

Tom Cruise feierte vor ein paar Tagen  seinen 50. Geburtstag, ein Geschenk von Katie Holmes wird er wohl nichts bekommen haben. Nachdem das vermeintliche Traumpaar im November 2006 geheiratet hatte, sah man schon nach einiger Zeit eine Veränderung an Katie Holmes. Oft wirkte sie zwar körperlich anwesend doch der Rest von ihr war irgendwie "weggetreten".  Dennoch kam die Trennung für viele überraschend, sicher auch für Kontrollfreak Tom. Anwaltstochter Katie hat es aber wohl schon länger geplant, so die verbreitete Meinung, Indiz dafür auch ihr Umzug nach New York. In diesem Bundesstaat wird traditionell das Sorgerecht meist nur einem Elternteil zugesprochen.

Werfen wir nun einen Blick in die Geburtshoroskope der Beiden.


Fangen wir dabei ganz von vorne an, die Sonnenzeichen beider passen nicht zueinander. Tom, mit einer dominierenden Krebssonne will kontrollieren und zwar alles, Katie´s freiheitsliebende Schützesonne fühlt sich wie ein Vogel im goldenen Käfig dem die Flügel gestutzt wurden. Verbindend der Mond, Tom und Katie haben beide einen Löwemond, der zeigt gern was er hat, ganz offen werden die Gefühle zur Schau gestellt. Der rote Teppich ist die perfekte Bühne für einen liebenden Löwemond, peinlich empfinden das nur die anderen. Blicken wir nun auf die Venus, Katie´s befindet sich im Skorpion im Quadrat zu Tom´s Venus im Löwen. Ein Quadrat von Venus bringt zuerst zwar Leidenschaft, für eine dauerhafte Beziehung ist das aber  zu wenig. Sie will tiefe emotionale Verbindungen und  Intensität, die Löwe Venus von Tom will umschmeichelt werden, zu der blickt man hoch. Was Katie sicher zu Beginn der Romanze machte, das trieb Tom auch in ungeahnte Höhen, doch auf Dauer fühlt sich die Skorpion Venus so nicht befriedigt, ihre Bedürfnisse nach tiefen Gefühlen wurden nicht erfüllt.
Mars befindet sich bei Beiden in einem Erdzeichen, der von Katie im Steinbock wurde nun vom aktuellen Pluto/Uranus Quadrat ausgelöst. Da wird gehandelt, ganz nach dem Willen der beider Planeten mit einem Knall.

Tom Cruise der eine Drachenfigur im Horoskop hat, mit Sonne/Jupiter/Neptun Trigon sehr spirituell, und eigentlich ein sehr schöner Aspekt, wäre da nicht die Opposition von Jupiter/Pluto. Was ihn zum dogmatischen Missionar macht. Hier trifft große Überzeugungskraft, Machtmissbrauch, Fanatismus auf Nächstenliebe, Glaube und echte Spiritualität. Ich sehe es so, er handelt wirklich in der festen Überzeugung, Menschen mit seiner scientologischen Weltanschauung zu helfen. Er ist überzeugt, etwas Gutes zu tun, das ist das tragische. Seine Krebs Sonne bekommt die kardinale Klimax knallhart zu spüren.

Tochter Suri mit Widder Sonne und Schütze Mond ist ein Energiebündel, dass die Welt entdecken will, mit ausgeprägter Willenskraft setzt sich Klein Suri in der Welt der Großen, durch. Die Löwe Mond Eltern werden stolz  lächeln, wenn Suri mal wieder über die Stränge schlägt und das nächste aufregende Abenteuer sucht. Mit Mond Pluto Konjunktion in Haus 10  macht sie ihre eigenen Spuren in der Welt, und zwar ganz große! Da ist ein Star geboren, Mars in Haus fünf zeigt auf künstlerisches Talent. Suri ist Daddys Girl, beider Sonnen im Quadrat kann Tom ihrem willensstarken Wesen keinen Wunsch abschlagen.

Wenn es jemals jemand schaffen sollte, Tom von Scientologie zu "befreien" dann Suri. Bei all dem dürfen wir nämlich nie vergessen, dass auch Tom ein Opfer der Sekte ist. Auch wenn sein Auftreten uns das nicht leicht macht.  Mit Mutter Katie verbindet Suri eine fast schon telepathische Verbindung, ihr Mond/Pluto in Konjunktion zur Sonne der Mutter zeigt eine sehr starke, innige Verbindung. Suris Venus hat zu Papa Tom´s Jupiter eine enge Konjunktion, ihr Jupiter zu Mama´s Katie´s Venus, eine tiefe Eltern-Kind-Seele Verbindung. Zum Wohle der Tochter, welche beide Elternteile wirklich braucht, hoffe ich auf eine friedliche Lösung beim Sorgerecht.

In der Astrologie können wir uns Horoskope einzeln ansehen, oder z.b. bei einem Paar einen Partnervergleich machen. Außerdem gibt es die Möglichkeit aus zwei Einzel Horoskopen, eins zu machen, dies ist dann quasi die Essenz einer Verbindung. Ein sogenanntes Combin, von Katie und Tom hat eine Waage Sonne, mit Merkur-Jupiter-Uranus ebenfalls in Haus 7 in Waage. Mars im Steinbock und Mond im Widder. Bei der derzeitigen problematischen Mundan Konstellation von Pluto im Steinbock, Uranus im Widder und Mars in Waage, sind Veränderungen unumgänglich.

Wer Uranus und Pluto so knallhart auf seine Beziehung bekommt, der muss schon in Drachenblut gebadet haben, um dies ohne Schaden zu überstehen. Auch Brangelina bekommen demnächst diese knallharte, kardinale  Konstellation, doch wo sich andere trennen, wollen diese heiraten, oder vielleicht doch noch ein Kind adoptieren? Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen eben manche Mauern und andere Windmühlen.
Genau zu der Zeit wo nun Mars ins Waagezeichen wechselt und so auf die Waagebetonung im Combin hart  trifft, reicht Katie die Scheidung ein.
Besonders Suri bekommt derzeit  mit Transit Saturn in Opposition zu ihrer Sonne,  starke Einschränkungen zu spüren. Zum Glück hält dieser Transit aber nicht allzulange an. Tom Cruise wird alles versuchen, vielleicht doch noch zu retten, was nicht mehr zu retten ist, hoffentlich bleiben uns publikumswirksame Liebesschwüre erspart.

Für alle Beteiligten hoffe ich, dass es eine nicht allzu schmerzhafte Zeit wird und die Church of Scientologie sich zurückhält. Hoffen darf man ja ...
(co) Karin Mayer







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012