Freitag, 31. August 2012

BLUE MOON


Heute ist Vollmond, aber nicht irgendein Vollmond, es ist: BLUE MOON

Hört sich das nicht romantisch an? ...ein blauer Mond... Aber ganz so ist es heute leider nicht. Blue Moon, was soll das sein, fragen sich jetzt sicher manche. So bezeichnet man einen zweiten Vollmond im Monat, diese Doppelung kommt nur ca. alle 2 1/2 Jahre vor, der nächste Blue Moon ist im Juli 2015. Heute um 15.58 Uhr ist es soweit!

Die Sonne im Zeichen Jungfrau tritt  Mond im Zeichen Fische, gegenüber. Angesprochen sind die Themen: Reinigung, Verantwortung, Klarheit auf der einen Seite, mit Neptun und Chiron in Fische,  in Konjunktion zur Vollmondachse auch die Themen Heilung, Intuition, Illusion, Unklarheiten, Irrtümer. Dieser Mond heute fühlt sich irgendwie schwammig an. Tatsächlich sind an solch neptunischen Tagen die Wände in die feinstoffliche Welt durchlässiger, doch es ist auch dem Betrug, der Korruption, Tür und Tor geöffnet. 
Seid Achtsam heute! auch wenns schwer fällt. Dies gilt besonders bei allem, wo man eine Unterschrift drunter setzten muss. Wer die Möglichkeit hat, gibt sich an diesem Blue Moon Wochenende einfach ganz der Meditation hin. Fühlt hinein, wo es gilt, abzuwarten oder aufzunehmen. Macht euch die Endlichkeit von allem was ist, bewusst, denn dies ist auch Thema des Fische Mondes. Ein Wasserzeichenmond lädt auch immer dazu ein, das Element Wasser zu spüren. Äußerlich oder innerlich, ganz wie es beliebt. Ein Spaziergang am See, eine Tag Heilfasten mit gesundem Wasser oder ein Wellness Tag,  ein Schaumbad bei entspannter Musik tut es auch.

Nehmt die Energien dieses blauen Mondes in euch auf, lasst es fließen!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Blog-Archiv

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012