Dienstag, 7. Mai 2013

Neumond im Stier und ringförmige Sonnenfinsternis am 10.05.2013


☽✩☾
Fülle und Leere
☽✩☾

Freitag Nacht  um 02.30  Uhr haben wir Neumond im Stier. Danach geht der Mond auch keine weiteren Verbindungen mehr ein, bis er dann abends um 23.20 Uhr in die Zwillinge wechselt. Die Neumond Energien werden also noch von einer langen Mondpause begleitet. Von Europa unsichtbar, da bei uns noch Nacht ist, gibt es im südpazifischen Raum eine ringförmige Sonnenfinsternis. Finsternisse gehen oft einher mit extremen Gezeiten oder anderen Naturgewalten. Die erste Sonnenfinsternis 2013 findet am aufsteigeden Knoten statt, genau wie die Finsternis im Nov.2012

Der restliche Beitrag wurde von mir offline genommen. Zu oft habe ich in letzter Zeit meine Mondbeiträge auf anderen Seiten gefunden.  Danke fürs Verständnis







Text (co) Karin Mayer
Wenn die Quelle dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und kopiert werden.
Bitte Link dazu fügen!!
Danke! 
Bildquelle:Privat ,




Kommentare:

  1. Das Ritual zum Stier Neumond finde ich super. Die Erde wird jeden Tag ausgebeutet, da ist es sehr wichtig auf die Balance zu achten und etwas zurück zu geben, damit noch viele Generationen, die uns folgen, die Schönheit der Natur genießen können.

    AntwortenLöschen
  2. Loslassen - Leere - Fülle: Drei Begriffe, die mich in den letzten Monaten begleiten. Ich habe in dieser Zeit sehr gut das Loslassen gelernt. Es tut oft noch weh, aber fällt mir Stück für Stück immer leichter.
    Interessant, dass es heute wieder zum Thema wird. Theoretisch muss es ja mit der Fülle nun klappen. Bin sehr gespannt!
    Sonnige Grüße und danke für diesen Beitrag!

    AntwortenLöschen
  3. Loslassen - Leere - Fülle: Drei bedeutende Wörter aus meinen letzten Wochen, in denen ich lernte, loszulassen. Es fällt mir immer leichter, auch wenn es manchmal noch schwerfällt.
    Gerade heute begegnet mich nun wieder dieses Thema. Da ich das Loslassen gelernt habe, dürfte die Fülle ja nun kommen. Bin gespannt!
    Sonnige Grüße und danke für den interessanten Beitrag!

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank euch beiden <3

    das hast du sehr schön gesagt, Katy. Ich denke auch, dass wir nicht alles für selbstverständlich nehmen dürfen und man ruhig auch öfter mal was zurück geben sollte. Wir bekommen schließlich so viel

    ja, Sandra. das ist oft so, wenn etwas Thema ist, dann begegnet es uns auf vielen unterschiedlichen Ebenen. Ich spür den Neumond heute auch sehr intensiv. ... die Leere, früher konnte ich die ganz schwer "aushalten"

    AntwortenLöschen

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012