Dienstag, 14. Oktober 2014

Malala - Friedensnobelpreis









Gemeinsam  haben den diesjährigen Friedensnobelpreis  die Kinderrechtsaktivisten   Kailash Satyarthi und Malala Yousafzai zuerkannt bekommen. Endlich mal Preisträger die den Friedensnobelpreis auch wirklich richtig verdient haben. Ein starkes Zeichen, was mich sehr berührt!

»Ich erhebe meine Stimme - nicht um zu schreien, 
sondern um für die zu sprechen, die keine Stimme haben.«


Ein mutiges couragiertes Mädchen lässt uns alle nochmal zu Schülern werden.
Malala Yousafzai wurde nach der Poetin und pakistanischen Volksheldin Malalai von Maiwand benannt. Sie führte in der Schlacht von Maiwand 1880 den Aufstand der Paschtunen gegen die britische Besatzungstruppen an.  Geboren am 12.07.1997, laut ihrer Biografie "at daybreak", so dass wir Astrologen von einer Geburtszeit von ca. 5 Uhr morgens ausgehen. 

Bei ihrer Geburt ging  das  Sternzeichen Krebs im Osten auf. Malala hat somit zur Krebs Sonne auch  ihren Aszendenten im gefühlvollen und hilfsbereiten Krebs. Aszendenten Herrscher Mond im 4. Haus (da ist der Mond daheim). Die Mondin zeigt sich hier also gleich dreifach.Der Krebs mit seiner zu großen Opfern bereiten Liebe, neigt schon mal zum Helfersyndrom. Bei  starker Krebs Betonung "braucht" man es, sich für andere einzusetzen, sich um Bedürftige zu kümmern. Auch ein stückweit deshalb, um sich selbst nicht so klein und hilflos zu fühlen.  Mit einem MC in Widder nimmt sie die Herausforderungen des Lebens an und geht unbeirrt ihren Weg.

Wa(a)gemutig der  Mond in Waage in Konjunktion mit Mars. Im 4. Haus ist Mars hier jederzeit bereit für seine Lieben, für seine Heimat, zu "kämpfen" Freilich der Waage Mars ist ein Diplomat und setzt sich für soziale Gerechtigkeit ein. Ihm fällt es leichter für andre, als für sich zu kämpfen.Der Waage Mond hat etwas ausgleichendes, will Harmonie und ist sehr anpassungsfähig.Gefühle (Mond) sind hier die treibende Kraft (Mars).

Merkur im Trigon mit Pluto, sie weiß um die Kraft und Macht der Gedanken und Worte. Mit einem Quadrat von Sonne und Saturn wird einem schon recht früh viel zu viel Verantwortung aufgeladen. Das dürfte interessant werden, wie sie bei der Saturn Rückkehr (mit ca. 28 Jahren) damit umgeht.

Uranus, der Rebell, steht in Opposition zum Merkur. Merkur ist hier auch Herrscherplanet des 3. Hauses, das ist der Bereich indem es u.a. auch um Erziehung und Bildung geht. Ein 17 Jähriges Mädchen zeigt uns,  Unrecht nicht schweigend hinzunehmen  und dagegen aufzustehen. Kein Gott der Welt, keine Religion, keine Kultur rechtfertigt Diskriminierung.Ein stark gestellter Uranus in seinem Domizil Wassermann der steht auf, wo andere wegschauen. Dieser Uranus kämpft für Meinungsfreiheit und Gleichberechtigung.

Mit einem Mondknoten im 3. Haus und in Jungfrau wird das Wissen des Kollektivs aufgenommen und weiter gegeben. Schüler und Lehrer zugleich.

Im Januar 2009 begann sie auf  ihrem blog über die Gewalt der Taliban in ihrer Heimat zu berichten. Ein Verbot der Taliban konnte sie und andere tapfere Mädchen nicht aufhalten weiterhin ihre Schule zu besuchen. Am 9. Oktober 2012 stoppten die Taliban ihren Schulbus und fragten nach Malala. Aus nächster Nähe wurde auf sie geschossen und Malala an Hals und Kopf schwer verletzt. Ihr Einsatz für schulische Bildung der weiblichen Bevölkerung war für die Taliban der Grund, auf ein unbewaffnetes, wehrloses  Kind zu schießen. Pluto stand im Quadrat zu ihrer Mond/Mars Konjunktion, Uranus in Opposition gegenüber. Ein harte Zeit steht ihr nochmals bevor, wenn Transit Saturn über ihren Geburtspluto geht. Anfang 2015 und zum Jahresende hin nochmal. Jupiter ist zum Jahresanfang noch bei ihrer Venus und hebt schützend seine Arme um sie. Ende 2015 kommt gleichzeitig der Mars dann auch noch ihrem Mond zu nahe. .. das gefällt mir nicht .. 
Möge sie geschützt und beschützt von unserer Liebe sein!

   »Lasst uns zu unseren Büchern und Stiften greifen. Das sind unsere mächtigsten Waffen. Ein Kind, ein Lehrer, ein Stift und ein Buch können die Welt verändern. Bildung ist die einzige Lösung. Bildung geht vor.«



Alle Texte (co) Karin Mayer  - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist.
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle und Link; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer
Friedenstaube:
http://pixabay.com/de/taube-frieden-vogel-hoffnung-35401/
Public Domain, freie Nutzung

1 Kommentar:

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012