Montag, 30. Juli 2012

Halbzeitcheck Jahresprognose

                                         
Die erste Jahreshälfte ist nun vorbei, wird Zeit mal zu prüfen, wie ich mit meinen Prognosen bisher lag:

Prognose:
Neue Erkenntnisse im medizinischen Raum sind nun gut möglich.
heutiger Stand:
Truvada ist das erste Medikament, das zur Vorbeugung einer HIV-Infektion auf den Markt gekommen ist

Prognose:
Besonders achtsam sollten wir aber in der Zeit vom 10. - 22. Juli und 20. November - 3. Dezember 2012 sein. Denn dann kommt Mars noch zum Pluto-Uranus Quadrat hinzu und bilden ein T-Quadrat, bzw. Mars/Pluto Konjunktion im Quadrat zu Uranus. Dies ist eine hochexplosive Mischung.
aktuelles Zeitgeschehen:
Die Tage um den 17.Juli gab es schreckliche Anschläge weltweit: in Bulgarien tötet ein Selbstmordattentäter israelische Urlauber, Amoklauf im Kino von Aurora, Anschlag auf führende syrische Politiker. Es waren die Tage des Zorns.


Prognose:
Auch im Bereich Technik sind große Fortschritte möglich, hier sind sogar bahnbrechende Errungenschaften zu erwarten.
aktueller Stand:
Es könnte eine der größten Entdeckungen der Forschungsgeschichte sein: Physiker des Kernforschungszentrums CERN bei Genf haben nach 30 Jahren Suche vermutlich das "Gotttesteilchen" gefunden.


Prognose zur Eurokrise:
Deutschland wird dabei weiterhin eine führendene Rolle spielen; Mitte des Jahres stehen sogar die Chancen gut für einen Befreiungsschlag. Es muss ein klarer Schnitt gemacht werden.
aktueller Stand:

Siehe Prognose, deutsche Politiker sprechen das offen aus, was allen klar ist. Griechenland soll den Euro-Raum verlassen. International wird Deutschland aufgefordert den Euro zu retten. Nur wenn Deutschland seiner Führungsrolle gerecht wird, ist der Euro überhaupt noch zu retten. Dabei wird auch von der Bevölkerung viel abverlangt, wir sollen weiterhin für die Schulden anderer Mitglieder aufkommen.   


Bildquelle:meins

und hier nochmal die Prognose:


2012  Das Jahr in dem wir Kontakt aufnehmen; mit uns selbst!

Merkur Jahr 
Das Astrologische neue Jahr beginnt immer am Frühlingsknotenpunkt, im Jahr 2012 ist dies am 20. März 6:14 MEZ. Dann beginnt auch das Merkurjahr. Merkur, der Götterbote, der auch die Kommunikation symbolisiert, vermittelt zwischen den Welten und das in allen Richtungen. Jeder kann höhere Einsichten und  Weitblick erlangen. Besonders begünstigt sind die Zeichen Zwilling und Jungfrau, deren Herrscherplanet Merkur ist. Außerdem bekommen beide noch zusätzlich kosmische Unterstützung von Jupiter und Mars. 

Mars in Jungfrau
Im Zeichen Jungfrau geht es um Gesundheit und Heilen, Mars hilft uns nun, die richtige Dosierung zu finden. Fast schon pedantisch genau, aber immer unter optimalen Einsatz von Kräften und Mitteln, erreicht der Jungfrau Mars seine Ziele. Neue Erkenntnisse im medizinischen Raum sind nun gut möglich.
Besonders achtsam sollten wir aber in der Zeit vom 10. - 22. Juli und 20. November - 3. Dezember 2012 sein. Denn dann kommt Mars noch zum Pluto-Uranus Quadrat hinzu und bilden ein T-Quadrat, bzw. Mars/Pluto Konjunktion im Quadrat zu Uranus. Dies ist eine hochexplosive Mischung.  Es kann zu Terror, Attentaten und schweren Unfällen kommen. Auch kriegerische, grausame Auseinandersetzung sind hier aufgezeigt.   Im pazifischen Raum sowie auch in Australien gibt es im November 2012 zwei Finsternisse, gut möglich das dort das Zentrum für eine Katastrophe, ist.

Jupiter wechselt vom Stier in die Zwillinge
Jetzt hinterfragen wir mal alles! Der Priester des Zweifels schätzt die Vernunft und preist die Skepsis. Keiner kommt hier raus, ohne zu antworten, und am Ende wird nur noch das geglaubt, was persönlich geprüft und für richtig gehalten wurde. Sind in 2011 schon viele Dinge ans Licht der Öffentlichkeit gekommen, so war dies erst der Anfang zu dem, was uns 2012 erwartet. Vielleicht sind wir aber auch 2011 hier und dort noch getäuscht worden?! Wir müssen auch weiterhin achtsam sein, denn Jupiter in Zwillinge kann uns das Blaue vom Himmel "erzählen" oder als geborener Optimist, einen positiven Aufschwung bringen. Alle Bereiche die mit Kommunikation und Handel einhergehen, sind nun jedenfalls begünstigt. Vieles fällt uns leichter als es wahrscheinlich ist, diese Leichtigkeit verdanken wir dem Zwillings-Jupiter und das tut uns auch nach dem letzten Jahr so richtig gut.

Neptun in FischeNeptun kehrt heim; nach 165 Jahren erreicht er wieder sein eigenes Zeichen. Grad genau auf 0Grad Fische am 21.12.2012 bildet er mit der Sonne ein harmonisches Trigon, welche an diesem Tag  im direktem Kontakt mit der Zentralsonne und dem galaktischem Zentrum steht. Im Zeichen Fische geht es um Spiritualität, Empathie, Intuition, Nächstenliebe, Mystik und dem erkennen der großen kosmischen Zusammenhänge. Die Schattenseiten des Fische Neptuns dürfen wir dabei nicht übersehen, denn eine verschwommene Weltsicht bringt uns nicht weiter. Unkontrollierte Rauschzustände sind wahrlich nicht der Weg zum Glück, wie sagte schon ein weiser Mann vor vielen Jahren: Nur die Wahrheit wird uns heilen. Und das ist es, was der Fische Neptun (der sich auch noch der Unterstützung von Chiron im Fische Zeichen sicher sein kann)  will. Heil werden, Eins werden, mit allem was ist. Mehr und mehr wird diese friedliebende Stimmung spürbar werden. Auf den Gebieten der  alternativen Heilmethoden kommt es zu großen Erfolgen, sie wird sich verstärkt durchsetzen  und  bekommt endlich die Anerkennung, die ihr schon immer gebührt hätte. Auch die Medienwelt wird dem Zeichen Fische zugeordnet, vielleicht erwartet uns eine Art New Romantic? Immer mehr Menschen spüren und erkennen ihr wahres ICH, im Einklang mit dem großem Ganzen. Eine neue Zeitrechnung, ein Quantensprung in der Evolution, eine neue Schwingungsebene, beginnt, jetzt!




Uranus Quadrat Pluto
 
Sprengt die Fesseln und lasst uns was ganz Neues beginnen! Kein anderer Aspekt hat einen solch revolutionären Charakter. Im Jahr 2012 findet das  erste von fünf Quadraten der beiden Planeten statt. Höchste Höhen und tiefste Tiefen treffen nun aufeinander. Der aktuelle Uranus Pluto Zyklus begann in den 60ger Jahren, und steuert mit diesem Quadrat nun auf seine kritische Phase zu. Gerade die Generation mit Pluto und Uranus Konjunktion, welche in den 1960ger Jahren geboren wurde, ist stark betroffen. Die Impulse dieser Zeit sind nun auf dem Prüfstand, wie schaut es aus, mit der allumfassenden Liebe der Hippie Generation? Mit der individuellen Freiheit, mit Gleichheit und Toleranz allen Menschen gegenüber? Mit den Rechten von Arbeitnehmern?  Was ist mit Fremdenhass und Unterdrückung von anders denkenden? Weltanschauliche Transformationsprozesse werden in Gang gesetzt. Plötzlich kann es sehr schnell gehen mit tiefgreifenden Veränderungen, wenn diese auch nur dort geschehen, wo sie zwingend notwendig sind. Leider betrifft das ja momentan viele Seiten. Der rebellische Aufbruchs Geist des Uranus wird vom Zeichen Widder mehr als nur unterstützt, der Samen ist bereits 2011 gelegt worden. Immer mehr Menschen werden ihrem inneren Drang folgen und wir werden in vielen Ländern große Demonstrationen erleben. Wir stehen am Beginn einer dramatischen Zeitenwende, nach der nichts mehr so sein wird, wie wir es bisher kannten. Tief greifende Umwälzungen; enorme globale gesellschaftliche Umbrüche, Massenunruhen,  sind mit diesem Aspekt verbunden.   Mehr über Pluto im Steinbock gibt es in einem extra Beitrag.
Auch im Bereich Technik sind große Fortschritte möglich, hier sind sogar bahnbrechende Errungenschaften zu erwarten.  Das Uranus Pluto Quadrat wird auch wegen Rückläufigkeiten die nächsten Jahre noch ein paar mal exakt, so dass wir hier einiges zu erwarten haben.

Saturn im Skorpion ab Herbst

Die alten (Steinbock/Saturn) Machtstrukturen (Pluto) werden mit aller Gewalt (Pluto) versuchen,  an ihrem Status Quo festzuhalten  (Steinbock/Saturn)Wenn wir hier Saturn betrachten, müssen wir auch auf Pluto blicken.  Diese beiden kollektiven und intensiven Planeten stehen in Rezeption; das bedeutet, das Pluto sich im Heimatzeichen des Saturn befindet und Saturn sich im Heimatzeichen des Pluto, was beider Einfluss noch verstärkt. Die Themengebiete Macht und Staat sind angesprochen.  Saturn prüft und Pluto bringt alles ans Licht. Viel Energie wird nun freigesetzt, alte Strukturen aufgelöst und notwendige Ziele angestrebt und  umgesetzt. Es gibt eine leichte Stabilisierung der Wirtschaft, die Krise ist jedoch nicht vorbei und hält uns noch bis 2017 in Atem. Freuen können wir uns jetzt schon auf die goldenen 20ger Jahre!


21.12.2012
Natürlich muss man bei der Prognose für das Jahr 2012 auch auf den 21. Dezember blicken und das bereitete mir Gänsehaut. Wir sehen in den Tagen des Dezembers 2012 eine Yod-Figur am Himmel, diese besteht aus zwei Quincunxen, welches als Aspekt der Sehnsucht verstanden wird und einem Sextil.  In der Astrologie wird diese Aspektfigur auch als Fingerzeig Gottes bezeichnet. Die Spitze des Yods zeigt auf Jupiter der sich  im Zeichen Zwillinge befindet. Zwilling symbolisiert die Schnelligkeit und Lebendigkeit, Jupiter die Inspiration; springt der göttliche Funke über? Die beiden anderen Planeten die am Yod beteiligt sind, sind oben beschriebene Saturn und Pluto. Der Hüter der Schwelle trifft auf den Gott der Unterwelt, so die Mythologie. Die Saturnischen Gesetzmäßigkeiten, Gesetz und Ordnung, die Regeln der Gesellschaft werden einem Transformationsprozess unterzogen. Mauern brechen ein um danach etwas viel Schöneres zu errichten.  Dieses Stirb und Werde Prinzip bringt uns den erhofften Quantensprung, den immer mehr Menschen bereits in sich wahrnehmen.  Es hat alles bereits begonnen. Pluto im Steinbock lässt die Masken der Mächtigen fallen.

Noch ein paar Anmerkungen: Der Euro wird sich 2012 noch halten können, auch wenn er weiter stark kriseln wird. Im März und Oktober kann es zu Zerreißproben kommen. Es muss ein klarer Schnitt gemacht werden und nicht weiterhin nur eine Aufschiebung und damit eine Verschiebung, des Problems. Pluto im Steinbock (am IC des Euro Horoskopes) hat den Euro Zahn bei der Wurzel gepackt, nur eine Betäubungsspritze und Löcher stopfen hilft nicht, da gehört eine ordentliche Wurzelbehandlung gemacht. Deutschland wird dabei weiterhin eine führendene Rolle spielen; Mitte des Jahres stehen sogar die Chancen gut für einen Befreiungsschlag. Jetzt nur nicht überheblich werden! Zur Warnung sei gesagt, das letzte Uranus Pluto Quadrat war 1933! Angela Merkel hat es schwer, ihre eigenen Leute zu bändigen. Im Oktober stehen die Zeichen dort auf Sturm.  Ich bin aber überzeugt davon, dass wir diese Chance zur Korrektur nutzen und sich die Geschichte nicht wiederholen wird, schließlich bekommen wir kosmische Unterstützung.

Wichtige  DATEN:
4. Februar 2012 - Neptun wandert ins Zeichen Fische
12. Juni 2012 - Jupiter wandert ins Zeichen Zwillinge
6. Oktober 2012 - Saturn wandert ins Zeichen Skorpion

Ich würde mich freuen, wenn den Leserinnen und Lesern diese kleine Vorausschau gefällt und vielleicht sogar ein klein wenig dazu beträgt, mit Freude und Liebe ins neue Jahr zu gehen.
(c) Karin Mayer



______________________________
______________________________


 



                   

1 Kommentar:

  1. Die Übereinstimmungen sind erstaunlich
    LG vom rumgeFunkel

    AntwortenLöschen

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012