Freitag, 1. Februar 2013

Rückläufige Planeten

Nicht allzu häufig haben wir Phasen in denen kein Planet rückläufig ist.  Außer Sonne und Mond wechseln  alle Planeten in regelmäßigen Abständen ihre Richtung, dass erkannte schon Kopernikus im 16. Jahrhundert.  Natürlich bewegt sich keiner von diesen Planeten tatsächlich rückwärts, es kommt uns nur von der Erde aus betrachtet so vor. Das hängt mit der Eigenbewegung der Erde zusammen, und ist vereinfacht gesagt so, wie wenn wir am Bahnhof in einem Zug sitzen und der Zug am Nebengleis sich bewegt. Man hat dann das Gefühl rückwärts zu fahren.

In der rückläufigen Phase ändert sich die Dynamik, und somit auch die Energie die den Planeten zugeordnet ist. Sie ist dann nicht mehr nach außen gerichtet (vorwärts) sondern wird zurückgenommen und geht nach innen. Es ist ja dann eigentlich logisch, dass wir bei einer Innenschau nochmal überprüfen,sortieren und  wenn nötig uns auch neu ausrichten. Das Tempo wurde aus kosmischer Sicht rausgenommen, die Chance sollte man dann auch nutzen.Rückläufige Zeiten sind  wichtige Phase im Leben. Eine Innenschau die uns trotz Rückwärtsgang weiter bringt. Neue Erkenntnisse, Wandel, Klärung, Befreiung, Heilung.

Manche Astrologen verbinden rückläufige Planeten immer mit Karma. So nach dem Motto: Ois is Karma, aber das ist nicht meins. Damit macht man es sich meiner Meinung nach, zu einfach. Die Deutung der Rückläufigkeit bietet viel mehr Facetten. Meine Interpretation der einzelnen Planeten folgt nun:




Merkur rückläufig:
 "The person you have called is temporarily not available" Merkur ist in seiner Entwicklung im Tierkreis schon voraus geeilt. Wir sehen ihn daher auch als Abendstern. Merkurkräfte dürfen/sollten aber nie ihre Bodenhaftung verlieren. Die Rückläufigkeit heißt dann also: Überprüfung der eigenen Gedanken, Nachlernen, Verbessern, Vernunft walten lassen, die Realität nicht aus den Augen verlieren.
Das einzige worauf wir uns jetzt verlassen können ist, dass es anders kommt wie gedacht. Dem Merkur wird nicht nur die Kommunikation zugeordnet, als Götterbote unterstehen ihm auch die Verkehrsmittel, hier vor allem der Verkehrsfluss und das Reisen. Alles was mit Bewegung zu tun hat. 

Merkur und das dritte Haus stehen für unser Denken, die Kommunikation, geistige Beweglichkeit, die Art wie wir Informationen aufnehmen.  Geht Merkur vorwärts ist unsere Aufmerksamkeit im Außen, in Zeiten der Rückläufigkeit geht es nach Innen,  ans verarbeiten. In unserer Welt, in der sich alles um das "Außen" dreht, bringt die Rückläufigkeit von Merkur immer Unruhe. Diese Zeitspanne verlangt nach Langsamkeit und Innenschau. Viele denken dann, ah, Merkur ist rückläufig, nix klappt, emails kommen nicht an, wichtige Termine werden verschoben, Handynetze brechen zusammen. Jaja, alles große Dramen. oder? Wir übersehen dabei die Möglichkeiten, die uns so ein Rückläufiger Merkur bietet:  
  • Überprüfung der eigenen Gedanken
  • über Vergangenes Reflektieren 
  • Nachlernen und Wissen vertiefen
  • Verbessern und Fehler korrigieren 
  • Ablage abarbeiten
  • Vernunft walten lassen
  • Neuausrichtung 
  • Etwas zu Ende bringen 
  • Vorsorge treffe
  • "coming down" - runter kommen 
  • unsere Steuererklärung machen
  • Gelassenheit üben 
  • durchschnaufen 
  • entschleunigen 

Es kann vermehrt zu Schwierigkeiten auf der Kommunikationsebene  kommen.  Wenn der Götterbote mit den Flügelschuhen  rückwärts geht, wird der  Redefluss quasi gehindert, dann gibts immer wieder Missverständnisse und Verspätungen. Verträge sollten in dieser Zeit wenn möglich nicht unterzeichnet werden, oder nur nach ganz gewissenhafter Überprüfung. Bei rückläufigen Merkur laufen die Hotlines der Kundendienste heiß. Günstig ist er aber für alle liegen gebliebenen Schreibarbeiten. Ausmisten, Ablage abarbeiten, Briefe beantworten die schon länger herum liegen, Steuererklärung.  Also alles was man schon früher begonnen hat, wird nun überarbeitet und zu ende gebracht. Begegnungen und Gespräche werden sehr emotional geprägt sein, sehr verständnisvoll aber auch  sehr verwirrend. Manchmal braucht es aber auch gar keiner Worte - rückläufiger Merkur lässt uns intuitiv verstehen. Telepathie!

Themen, die noch  nicht geklärt werden konnten, dort wo man keine Einigung finden konnte, die können nun eine Lösung finden. Unsere Gedanken können sich da schon auch mal im Kreis drehen. Bei rückläufigen Merkur geht die Aufmerksamkeit nach Innen. Dass heißt, im Außen sind wir nun weniger aktiv.   Im Stier wird unser Augenmerk nun verstärkt  in den Bereichen Sicherheit, Werte, Beziehungen und Finanziellen Angelegenheiten sein. Da muss man sich schon auch mal fragen, welche Werte manche hier so auf ihre Fahnen schreiben und dann auch noch in Volkesnamen. Na Danke!   Stier Merkur kaut alles noch mal durch.  Ihr könnt euch das bildlich so vorstellen: wenn man vorwärts geht, dann übersieht man schon mal was. Geht man jetzt den gleichen Weg rückwärts, hat man gleich einen ganz anderen Blick auf die Dinge.  Wenn man dann wieder umdreht und nochmal vorwärts, also zum dritten mal dann, den gleichen Weg geht, dann entdeckt man womöglich eine Blume am Wegesrand die man zuvor doch glatt übersehen hat. 


Venus rückläufig:
Läuft die  Venus von der Erde aus gesehen  rückwärts, geht es um Fragen in Beziehungsthemen und Werten. Wo bedarf es einer Korrektur? Ein Venus Besuch im jeweiligen Zeichen dauert sonst immer so um die 3 Wochen, durch die Rückläufigkeit dehnt sich die Verweildauer dann schon fast auf 3 Monate aus. Venus wird ungefähr alle 1 1/2 Jahre für ca. 44 Tage rückläufig. Die Venus hat dabei einen ganz besonderen Rhythmus in ihrer Rückläufigkeit. Alle 8 Jahre wird sie im selben Zeichen rückläufig. Diese Punkte liegen im Tierkreis fast genau 72 Grad voneinander entfernt. Sie wird jedes mal ca. 2 Grad früher im Tierkreis rückläufig. Somit beschreibt die Venus innerhalb von 8 Jahren einen Fünfstern am Himmel. Man spricht hierbei auch von der Venusblume. Mutter Erde und ihre Schwester Venus tanzen gemeinsam seit Äonen um die Sonne. Bei diesem kosmischen Tanz erblüht die Venusblume. Der Fünfstern, das Pentagramm, genauso wie der Apfel oder der Mond, sind Symbole des Urprinzip des Weiblichen, der Göttin der Liebe. Man sagt, bei rückläufiger Venus kommt zurück, was noch noch nicht abgeschlossen ist. Dabei kann etwas zurückkommen was mit den  jeweiligen Jahren zusammenhängt.
Vor allem auf der weltpolitischen und wirtschaftlichen Bühne dürfte sich nun auch einiges zeigen! Die Venus ist nämlich nicht nur das Symbol für die Liebe und den Frieden sondern steht auch für Werte und Finanzen. Die Finanzwelt ist also angesprochen.  Da werden wir dann wohl die Rechnung präsentiert bekommen, die uns alle den Gürtel enger schnallen lässt. Themen wo es um Werte und Finanzen geht, die bereits als abgeschlossen galten, können wieder auf den Tisch kommen und benötigen eine Überarbeitung. Erst nach dem Richtungswechsel  ist mit einem Wertewandel zu rechnen. Vielleicht bringt uns ja ein Schritt zurück nach Vorne?! Auf der anderen Ebene kann es genauso gut sein, dass sich ein geliebter Mensch aus der Vergangenheit meldet und eine Versöhnung stattfindet.  Manchmal tauchen die alten Bekannten auch "nur" in unseren Gedanken und Träumen plötzlich wieder auf. Doch auch so ist Vergebung uns Aussöhnung möglich! Oder wir finden alte Fotos oder alte Briefe von geliebten Menschen wieder und erinnern uns. Kurzfassung: Beziehungen werden auf die Probe gestellt, es kommt vermehrt zu Missverständnissen, Erwartungen werden nicht erfüllt und Enttäuschungen treten auf. Ungünstige Zeitqualität für Dauerhaftes, keine Hochzeitstermine! Möglicherweise taucht eine alte Liebe wieder auf.  In allen zwischenmenschlichen Bereichen, das kann auch geschäftliches betreffen schaut man nun genauer hin, reflektiert über vergangenes und wägt ab, ob das immer noch passt. Man fühlt in sich hinein! Die Rückläufige Venus wird uns immer wieder die Frage stellen: Ist es das alles wert?

Mars rückläufig:
Mars wird etwa alle 2 Jahre für ca. 2,5 Monate rückläufig. Während dieser Phase  kommt man leicht mal ins straucheln, wird sozusagen aus der Bahn geworfen, falls die Bahn nicht dem entspricht, was wirklich gut für einen ist.  Da kann es schon mal sein, dass wir einige Umwege gehen müssen. Da heißt es dann auch, sich seine Kräfte gut einzuteilen, weil man ja nicht weiß, wie weit der Weg noch sein wird.  Unsere Durchsetzungskraft ist jetzt nicht gerade hoch. In alten Zeiten wurden keine Kriege unter rückläufigen Mars begonnen. Man braucht nun einfach Zeit, um zu handeln, unsere Kraft und Stärke wird auf die Probe gestellt.   Auch unser Immunsystem ist während dieser Phase anfälliger.
Alter Ärger, alte ungeklärte Konflikte können nun nochmal hochkommen,  alles was noch nicht wirklich "verdaut" wurde, holt der rückläufige Mars aus dem Unterbewusstsein wieder hoch. Hier können wir lernen anders damit umzugehen, sozusagen eine gesunde Streitkultur entwickeln. Die ansonsten extrovertierte Marsenergie richtet sich nach innen. Wir sind nicht so von äußeren Aktionismus abgelenkt und können nun sehr gut das eigene Verhalten überprüfen. Rückläufigkeit ist immer Prüfungszeit. Stimmt die Richtung noch? Will ich den Weg wirklich so gehen? Will ich das wirklich so tun?
Mars wird ja nicht so oft und lang rückläufig, viele von uns haben daher einen direktläufigen Mars im Horoskop.  Darum sind dann auch viele so irritiert wenn der Motor (Mars)  plötzlich nicht mehr rund läuftIhr kennt das sicher, man steigt ins Auto der Wagen will einfach nicht anspringen. Womöglich hat man es noch eilig. Die meisten von uns werden darauf nicht gerade erfreulich reagieren.  Die Stimmung kann daher in den nächsten Monaten sehr gereizt sein. Was hilft in so einer Situation?  Nicht den Kopf verlieren, ruhig bleiben und vor allem: Flexibel bleiben. Dann fährt man halt mal wieder mit Bus oder Bahn, fragt den Nachbarn, ob man mitfahren kann oder schnappt sich das Fahrrad.


Jupiter rückläufig: ca. 3,5 Monate pro Jahr
"Gerade wenn man glaubt, etwas ganz sicher zu wissen, muss man sich um eine andere Perspktive bemühen!" aus dem Club der Toten Dichter. Jupiter steht ja für Wachstum, im Rückwärtsgang dann für inneres Wachstum. Heiligt der Zweck die Mittel? Mit dem rückläufigen Jupiter erhalten wir Möglichkeiten, unsere Glaubensmuster zu überprüfen. Auch können wir durch ihn erkennen, wo wir zu hohe Erwartungen hatten und können diese nun relativieren. Wir besinnen uns, unserer wahren Größe (Selbstüberschätzung korrigieren). Woran glaubst du? Was sind deine Ziele? Stimmt die Richtung noch? Das sind die Fragen, die man sich bei rückläufigen Jupiter stellt.Inneres Wachstum ist mehr, wie jeder äussere Erfolg. Menschen die rückläufigen Jupiter in ihrem Geburtshoroskop haben, besitzen oft "übersinnliche" Fähigkeiten, sie bringen da aus früheren Leben ganz viel mit. Der rückläufige Jupiter verhilft, dass man sich daran erinnert. 
 

Saturn rückläufig: ca. 4,5 Monate pro Jahr
Saturn im Rückwärtsgang da kommt bei manchen schon wenn sie nur davon hören, die Angst hoch. Ganz so schlimm ist es aber nicht.  Rückläufiger  Saturn bringt Ordnung ins Innenleben damit wir auch wieder Kraft daraus  schöpfen können.  Natürlich können dabei alte Ängste wieder hochkommen, Schuldgefühle oder Komplexe die man versucht hat zu verdrängen. Auslöser für Saturnthemen sind meist Situationen wo wir selbst an unsere Grenzen kommen. Saturn fordert uns auf, Verantwortung zu übernehmen und nicht die Schuld bei anderen zu suchen. Wir wollen in den nächsten Level, müssen aber erst noch unsere "Hausaufgaben" fertig machen.  Schenken tut einem Saturn nix. Harte Arbeit belohnt er dafür umso mehr. Wir sehen klarer, was ist machbar was ist unrealistisch?! Dadurch erlangen wir   innere Stabilität, was dazu führen kann, dass  Probleme sich auflösen.  Welche Bereiche da bei jedem einzelnen angesprochen sind, liest sich daraus, in welchem Radix Haus der Saturn Transit stattfindet. Rückläufig gibt er uns nochmal etwas Zeit um über bestimmte Themen nachzudenken.  Menschen mit rückläufigen Saturn im Geburtshoroskop haben oft Minderwertigkeitsgefühle. Oft aufgrund eines Vaters, der dem Kind "nicht zur Verfügung stand".  


Uranus rückläufig: 5 Monate pro Jahr
kein Grund gleich verrückt zu spielen!
Manches verläuft vielleicht nicht ganz nach Plan, aber wir sind ja flexibel, zumindest will Uranus uns das lehren. Jedes Jahr haben wir fünf Monate in denen Uranus rückläufig ist, in dieser Phase geht die Energie mehr nach innen. Mit Uranus hat das auch immer etwas mit einer inneren Befreiung zu tun. Wer will schon zum Sklaven seiner selbst werden?!! Etwas Altes loslassen, damit was Neues entstehen kann, jetzt ist die beste Zeit dafür. Eine Räucherung kann bei einem Loslass-Ritual unterstützend helfen. Die Dinge laufen nicht so wie geplant, gerade im technischen Bereich kann es zu Schwierigkeiten kommen. Menschen mit Uranus rückläufig im Horoskop fühlen sich oft unfrei, sie sind stark an die Vergangenheit gebunden. Unerwartete Ereignisse können jetzt dazu führen, dass so manches auf den Kopf gestellt wird. Chaos im Außen bringt uns die Gelegenheit auf unsere innere Stimme, unsere Intuition (Uranus) zu hören. Freier und kreativer zu werden. Welche Bereiche bei jedem einzelnen angesprochen sind, liest sich aus den Uranusthemen im persönlichen Horoskop.


Neptun rückläufig: mehr wie 5 Monate pro Jahr 
Befindet sich unser Leben noch im Fluss? Der rückläufige Neptun gibt uns die Gelegenheit uns neu zu finden, nach innen gehend, durchaus spirituell! Ein bisschen mehr als 5 Monate pro Jahr schwimmt Neptun rückwärts durch den Tierkreis. Er wird uns vielleicht etwas näher an unseren eigenen inneren Himmel bringen. Vielleicht löst sich aber auch so mancher Traum während der Rückläufigkeit auf? Wir kommen in Kontakt mit unseren Sehnsüchten, träumen von einer besseren Welt in der wir alle eins sind. Wir sind durchlässiger und empfänglicher. So bekommen wir nun auch verstärkt Botschaften aus dem Unterbewusstsein. Das kann sich über intensiveres träumen oder vermehrte Visionen zeigen. Vertrauen in die eigene Intuition! Viel große Mystiker haben diesen Aspekt in ihrem Geburtshoroskop. Sie decken religiöse Heuchelei und Schwindel auf, haben da einfach das Gespür die Wahrheit zu erfühlen, lüften die Schleier. Auch die Schleier zwischen den Welten,alles mystische, mediale und spirituelle wird nun verstärkt. Rückläufig tritt Neptun in direkten Kontakt zur Quelle. Neptun rückläufig kann auch oft auf Suchtprobleme hindeuten, die eigenen, aber auch Co-Abhängigkeiten in Familie und Beziehung. Während der Rückläufigkeit können sich nur die Themen auslösen, die Neptun im persönlichen Horoskop als Anlage hat.


Pluto rückläufig: mehr wie 5 Monate pro Jahr
Kann allgemein zu einer leicht reizbaren Stimmung führen.Man neigt zu zwanghaften Verhalten und ist äußerst vorsichtig, will die Dinge oft erzwingen. Durch Angst vor den eigenen Schattenthemen neigt man zu Aggressionen, gegen sich und gegen andere.Rückläufiger Pluto verlangt nach innerer Wandlung. Die Welt um uns herum ist gerade in einer Phase in der sich sehr schnell, sehr viel ändert. Jetzt ist die Zeit für inneren Wandel, um uns selbst wieder ein Stück näher zu kommen. Sind wir unzufrieden mit festgefahrenen Situationen, so kann innerer Wandel zu äußerem führen. Jedenfalls sollten wir nun nicht zwanghaft an alten Vorstellungen festhalten. Innere Wandlung bedeutet auch, sich von alten Mustern und Verstrickungen zu lösen. Pluto leuchtet in die dunklen Eckerln unseres Seins und hilft uns so zu erkennen wo Handlungsbedarf besteht. Oft geht es dabei um Macht/Ohnmacht Themen und Täter/Opfer Erfahrungen. Mit Pluto will das Verdrängte bewusst werden. Das geht meist nicht ohne Kampf und oft muss man auch etwas opfern. Dann sind wir auch nicht mehr so anfällig um wieder in die alten Muster zu fallen.


Chiron, "der verwundete Heiler"   ist ungefähr fünf Monate im Jahr rückläufig. Alte Wunden könnten sich nun nochmal auftun. Bei Chiron geht es immer auch um Heilung. Während seiner Rückläufigkeit dementsprechend um Heilung im Inneren. Wir bekommen nun die Möglichkeit in Kontakt mit unserer verletzten Seite zu treten, so können wir  innere Heilungsprozesse in Gang  bringen. Der Schlüssel ist hierbei Liebe und Vergebung. Dazu gehört auch, dass wir den Schmerz "annehmen" nur so können wir heilen. Tiefe Heilung auf allen Ebenen indem wir uns vom leiden befreien.

Text (co) Karin Mayer
Es ist nicht erlaubt, Auszüge dieses Textes zu kopieren. 
Bitte nur als Link teilen
Danke! 
Bildquelle: pixabay.com 
 

Kommentare:

  1. Super - Vielen Dank,liebe Sternenfee

    Ein informativer Artikel und schön zu lesen.



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Funkelchen <3
      willst du mal gucken, was bei dir rückläufig ist?

      Löschen
    2. Liebe Sternenfee das wäre sehr interessant, was rückläufig ist.!? Lieber Gruß M

      Löschen
    3. dazu bräuchte ich aber deine Daten, M
      ;-)

      vom Funkelchen hab ich die Daten...

      Löschen
    4. Guten morgen sternenfee, was benötigst du genau.
      geburtsdatum, zeit, ort der geburt??
      herzlich m

      Löschen
    5. Guten Morgen M :-)
      ja, genau,
      Datum, Uhrzeit und Ort

      Löschen
  2. 24.02.1965
    15.50h
    München
    M

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. zu deiner Fische Energie (Sonne, Venus, Saturn u. Chiron) hast Du einen Löwe Aszendent und Mond im Schützen
      Rückläufig sind bei deiner Geburt gewesen: Mars, Uranus, Neptun, Pluto



      Löschen
  3. Vielen lieben Dank,♥M

    AntwortenLöschen
  4. den Sternen nach bin ich schon unter schwierigen zeichen geboren ;=((

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das sind alles Herausforderungen, an denen wir wachsen <3

      bin nur ein paar Monate nach dir geboren, und hab viel gemeinsames entdeckt ;-)

      Löschen
  5. liebe sternenfee, da hast du recht es waren schon ganz viele.

    man sieht nach einer gewissen zeit vieles in einem anderen blickwinkel, oder kommt dies im alter ;=))


    das ist aber schön,fast "gemeinsam" im boot zu sitzen
    aber nur positives....manuela

    AntwortenLöschen
  6. in meinem horoskop ist kein planet ruckläufig was hat das zu bedeuten ??:)

    wäre schön eine antwort zu bekommen!lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn keine Planeten rückläufig sind, dann sind deine Energien nach vorne gerichtet. Du gehst also gleich nach außen, wären sie rückläufig spricht man davon, dass man erst mal nach innen geht, bevor man handelt, zb.

      In der Karma Astrologie würde man dann sagen, du bringst wenig "Altlasten" mit.

      allerdings kann man nie nur einen Aspekt deuten. ein Horoskop muss immer als Gesamtbild gesehen werden.

      ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen.

      Löschen

Blog-Archiv

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012