Mittwoch, 10. Februar 2016

Yanis Varoufakis Rebell & Visionär

Im März 2015 hatten wir eine Sonnenfinsternis auf dem 29. Grad im Zeichen Fische. Yanis Varoufakis hat seine Sonne in direkter Konjunktion zu dieser. Was an Tagen um eine Finsternis geschieht, ist prägend für die nächsten Jahre. Wer hier persönliche Planeten hat, für den wird dies ein ganz wichtiger Moment, die Weichen werden neu gestellt. Putin hatte zum Zeitpunkt der Sofi 1999 die Weltpolitische Bühne betreten, Pluto und MC in Konjunktion zur damaligen Finsternis. Schon allein deshalb bin ich überzeugt, dass wir von Varoufakis noch einiges zu erwarten haben. Ein Grund mehr, sich sein Radix genauer anzusehen.





Frisch, frech, fröhlich, frei, die Widdersonne von Freigeist Yanis Varoufakis.  So zeigt er sich auch rein äusserlich (Venus ebenfalls  im Widder kleidet sich schon mal gern wie ein Bikeroft mal  mit offenen Hemd und ohne Krawatte, eben anders  wie die meisten anderen Politiker, oder gleich mit Helm unterm Arm. Nach dem Motto: ein Widder braucht den eh nichtDie Widder Sonne wird von Mars beherrscht, die Leidenschaft sieht man ihm schon  an.  Doch wenn man genauer hinblickt fällt auf, da ist  noch mehr. Varoufakis ist kein vor Wut blinder Hitzkopf und  ungehobelter Revolutionär. Kein linker Brandstifter der Europa niederreißen will, wie ihn manche Medien gerne darstellen. Da ist einer, der wirklich was verändern will, solche Menschen werden ja gern erst mal verteufelt.

Fische Merkur am Südlichen Mondknoten wird getragen von hoffnungsvollen Visionen. Vielleicht war er in einem früheren Leben sogar ein Spiritueller Führer in ♓. 
Eingebunden ist diese Konstellation in ein großes Wassertrigon von Mond/Mars im Krebs, Neptun im Skorpion und Merkur/S.Mkn in den Fischen.  Das gibt seinem Denken und Handeln Weitblick.   
 Mit Pluto am Nördlichen Mondknoten hat er  einen karmischen Auftrag  bekommen. Diese Konstellation steht auch an der Spitze des Drachens, das gibt Ausstrahlung und Charisma.   Mit dem  harten Merkur/Pluto Aspekt ist Diplomatie jetzt nicht gerade seine Stärke. Da  finden wir einen ganz starken Willen. Den verbissenen Ideologen sehe ich bei ihm jedoch nicht. Im Gegenteil, schon öfter hab ich in Interviews von ihm gelesen, dass er offen eingesteht, wenn er sich getäuscht hat. Als Spieletheoretiker muss man auch für alle Möglichkeiten offen sein. Da beflügelt den ohnehin neptunisch gefärbten Merkur auch noch Neptun im Trigon.  Merkur Opposition Pluto ist sich der Macht der Worte und Gedanken sehr wohl bewusst und weiß diese auch einzusetzen. Auf der Achse Fische/Jungfrau sehr pragmatisch und lösungsorientiert und weniger vernichtend. 

Jupiter im Wassermann und Saturn in seinem Domizil Steinbock bilden eine Konjunktion.  In der Alten Astrologie ist diese als Königsaspekt bekannt. Realistischen Optimismus finden wir hier. Der weise Alte (Saturn) trifft auf den losgelösten  Guru (Jupiter). So einer  will nicht Politik machen, Varoufakis will was bewegen.

Noch mit der Energie des Wassermann Neumondes wurde  am 09.02.2016 die Paneuropäische Bewegung mit dem Ziel die Europäische Union zu demokratisieren, von ihm mit gegründet. Für Europa, für die Menschen und kritisch gegenüber der  Institution und dem System. Weil es nicht nur schwarz und weiß gibt, weil es Alternativen gibt, ja geben muss. Varoufakis sagt über sich selbst, er sei ein Außenseiter. Manchmal können nur Außenseiter wirklich sagen, was schief läuft, weil sie den nötigen Abstand haben.  Zitat aus: Zeit.de 

Saturn stand jetzt im Quadrat zu seinem Fische Merkur. Gute Ideen und Visionen mussten demnach erst noch geprüft werden, bevor es zur Umsetzung kommt. Derzeit hat er Transit Neptun im Trigon  zu Mond und Mars.  Dadurch werden seine eh schon feinen Antennen noch mehr auf Empfang gestellt. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort!  Varoufakis, der intuitive Denker, hat dazu noch Neptun Trigon Neptun und Uranus Trigon Uranus. Projekte, die man früher vielleicht für utopisch  hielt, können jetzt Gestalt annehmen.  Im Spätsommer bekommt seine  Jupiter/Saturn Konjunktion ein schönes Trigon von Jupiter, das ist eine wunderbar solide Basis für ein gutes Gelingen und spürbare Fortschritte. Etwas achtsam muss er Ende September sein, wenn Jupiter in Opposition zur Sonne steht neigt man gern mal zur Übertreibung. Man will Großes.

In dieser Woche haben wir ein sogenanntes Zeitfenster. Mit dem Impuls des Wassermann Neumondes können wir was ganz Neues beginnen. Venus und Jupiter bilden ein Trigon, da lösen sich nicht sofort alle Probleme in Luft auf, aber die Weichen für eine bessere Zukunft können gestellt werden.  Nicht nur die Götter des Olymp  mögen uns gewogen sein! 

Carpe Diem 25  


Alle Texte (co) Karin Mayer 
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle und Link; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer

1 Kommentar:

  1. liebe Karin
    ich finde deine Beiträge so interessant, darum einfach ein Dankeschön
    ich kenne mich nicht so gut aus mit Astrologie und all dem, was ich hier lese fühlt sich im Herzen stimmig an.Manchmal bib ich so ergriffen, das mir die Tränen kommen.
    alles Liebe dir, du wundervoller Mensch

    AntwortenLöschen

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012