Dienstag, 24. September 2013

Sternzeichen Waage

Die Waage  ist  das 7. Zeichen im Tierkreis
ihr  Element ist die Luft
Herrscherplanet ist die Venus
Archetyp: der Künstler, der weise Richter
Leitsatz: ich wäge ab oder ich gleiche aus



Die Tag - und Nachtgleiche im Herbst markiert den Eintritt der Sonne in das Tierkreiszeichen Waage und ist die Mitte des Astrologischen Jahres. Die helle Jahreshälfte ist vorüber, die dunkle Zeit beginnt. Nur für einen ganz  kurzen Augenblick ist alles im Gleichgewicht. Die im Meer versinkende Sonne zeigt das Waagesymbol, halb ist sie noch in dieser Welt und halb im Meer versunken, in der anderen Welt. Die Waage ist das einzige Tierkreiszeichen, welches  nicht durch ein Lebewesen symbolisch dargestellt wird.


Das Motto der Waage ist: Ich wäge ab, ich gleiche au.  Sie können sich daher oft sehr schwer entscheiden und sind auch leicht beeinflussbar in ihren Entscheidungen. Die Meinung anderer ist dabei schon mal wichtiger wie die eigene, denn die Waage will ja niemand verletzten. Waagebetonte Menschen überlegen gern zweimal, ...bevor sie dann nichts sagen! Ihre Entschlusskraft ist oft schwankend, "welches Shirt nehm ich denn jetzt, das Rote? ja, okay, ich nehm das Grüne, aber das Gelbe mit den Streifen schaut auch schön aus" so hörte ich Susanne, meine liebe Waage Freundin aus der Schulzeit gern vor ihrem überfüllten Kleiderschrank stehend, seufzen. Während mein Jungfrau Mars ihr Zimmer aufräumte. Noch schlimmer wirds bei Unangenehmen Dingen, da weicht eine Waage dann gern aus, man will sich ja nicht unbeliebt machen. Das ist eh eine große Sorge bei Waagebetonten Menschen; unbeliebt sein, Sympathiepunkte zu verlieren. Das ist dann auch eine Art Lebensaufgabe für sie, klar Stellung zu beziehen. Wenn sie merken, dass ihre Mitmenschen sie dadurch noch viel mehr schätzen, fällt es ihnen schon etwas leichter.


http://www.animaatjes.de/bilder/s/sternbild/web_libra.jpg


Hier finden wir   auch die Künstler unter den Sternenkindern, ihr Thema ist die Harmonie. So manches mal  verursacht eine Waage Chaos, um dann wieder für Harmonie sorgen zu können. Es geht dabei um die Harmonie im Zwischenmenschlichen genauso wie um die Harmonie in der Kunst, Musik, Design, Mode, Architektur. Sie haben einen sehr ausgeprägten Sinn für alles Schöne und Ästhetische. Ich liebte es, Susannes Zimmer aufzuräumen, denn da konnte man die vielen schönen Dinge wieder viel besser sehen, das freute dann auch meinen Waage Mond. Susanne war schon damals äusserst kreativ was Wohnambiente und Styling betraf.  Waage Menschen gehen schöpferisch und impulsiv an die Dinge heran und haben meist einen guten Geschmack. Meist verfügen sie über einen guten Umgangston, sind höflich, nehmen Rücksicht und entwaffnen andere mit ihrer zuvorkommenden Art und einem bezaubernden Lächeln. Irgendwie schaffen sie es auch, andere für sich arbeiten zu lassen. Nein, heute räume ich nicht mehr Susannes Zimmer auf *lach* Sanft und fast unmerklich bringen sie ihre   Umwelt dazu, das zu tun, was sie möchten. Sie leitet mittlerweile für eine große Frauenzeitschrift die Abteilung Mode, Lifestyle und Wohnambiente.

Manchmal können sie etwas launisch sein, wenn sie mit ihren Gefühlen nicht im Gleichgewicht sind. Waage Menschen verdrängen  gern. Und auch eine kleine liebenswerte Diva versteckt sich hinter der Waage. Konflikten gehen sie gern aus dem Weg. Sie sind gute Vermittler und können auch unerfreuliches hübsch verpacken, der geborene Diplomat halt.




Bei Waage Aszendent und gut gestellter Venus finden wir ganz oft Menschen voller  Anmut und Grazie, mit einer angeborenen Eleganz, die auch im Alter noch eine Traumfigur haben. Die Frauen in diesem Venuszeichen besitzen meist einen ausgezeichneten Modegeschmack und auch wenn sie nicht in der Promiwelt leben, wirken sie wie  Stil-Ikonen. Sind meist sehr gepflegt und gut angezogen, immer das passende Accessoire  auch wenn sie nur schnell zum einkaufen gehen.

Der Waage Mond flirtet gern und braucht viel Aufmerksamkeit. Hat große Verlustängste und ist deshalb sehr anpassungsfähig. Kleine Waagemond Kinder sind die Ballerina unter den Sternenkindern. Sie lieben es Theater zu spielen und sind auf allen Schulbühnen der kleine Star. Waage Merkur ist ein Schöngeist, mit viel Sinn für das feine Wortspiel. es fällt ihm leicht, den richtigen Ton zu treffen.  Waage Merkur ist ein sehr guter Vermittler, selbst unerfreuliches wird von ihm hübsch verpackt. Diplomatie und die richtige Wahl der Worte liegen  hoch im Kurs. Höflich und Charmant der Umgangston, einzig seine Unentschlossenheit macht uns vielleicht etwas ungeduldig.   Waage Mars ist wie ein Schachspieler und kämpft für Frieden und Gerechtigkeit.



In der Pflanzenwelt entspricht Ihnen die Rose und die Lilien. Gezüchtete Zierpflanzen, häufig mit starken Duft und sehr blütenreich. Auch in den  Azaleen, Jasmin und Magnolien zeigt sich die Waage mit ihrem Sinn für Ästhetik. Hellrosa, zartes Blau, helles violett  und orange sind dabei das bevorzugte Farbenmeer.

In der Astro Medizin unterstehen der Waage die Nieren und Lenden. Menschen mit starker Waage Betonung geht daher schnell mal  was  "an die Nieren", im wahrsten Sinne des Wortes. Wegen der Opposition zum Widder ist auch der Kopf anfällig.  Da das Waagehaus auch das Beziehungshaus ist, können  Probleme in der Partnerschaft sich in diesem Bereich auswirken und zu Erkrankungen führen. 
Dem Sternzeichen Waage und seinem Planetenherrscher Venus werden helle, aber auch orange und grünliche Steine zugeordnet. Der Aquamarin gilt als bewährter Heilstein, ebenso der Turmalin. Da die Venus als höhere Oktave zu Neptun bezeichnet wird, kann auch der ganz helle Amethyst oder der weiße Opal hilfreich sein.



Waage Merkmale:
diplomatisch, ästhetisch, kontaktfreudig, gepflegt, elegant, konservativ, auf Äusserlichkeiten und Form bedacht, höflich, geschmackvoll, stilvoll, klug, taktierend, anmutig, ansprechend, taktvoll, ausgleichendes Wesen, charmant, vermeidet Extreme, vermittelnd, offen, aufgeschlossen, kompromissbereit, versucht immer beide Seiten zu sehen, ist dabei oft sogar recht eigensinnig,  kann sich sehr schwer entscheiden,  ausgeprägter Gerechtigkeitssinn, immer auf der Suche nach Ergänzung, Sehnsucht nach Vollkommenheit und Harmonie, kokett, strategisch,mogelt sich schon mal durch, Ideen folgen oft keine Taten, bequem, offenherzig, gesellig, geschmeidig, vergesslich, leichtfertig. 

 

 Zitate zur Waage

Wer sich selbst findet, wird auch den anderen, den Partner finden, und die Welt wird ihnen weit offen stehen. Wer sich aber selbst verliert, verliert auch den anderen. übrig bleibt nur der Kelch, der die Misere der Welt enthält. 
(Autor unbekannt)

Gleichgewicht ist die Grundlage, des Großen Werkes.
Alchemistische Weisheit

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. 
Christian Morgenstern

Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart. Der bedeutendste Mensch ist immer der, der dir gerade gegenüber steht. Das notwendigste Werk ist stets die Liebe. 
Meister Eckhardt      

 


Berühmte Waage:

Brigitte Bardot
Catherine Deneuve
Rita Hayworth
Catherine Zeta-Jones
Monica Bellucci
Naomi Watts
Susan Sarandon
Heather Locklear
Hillary Duff
Kim Kardashian 
Dita von Teese
Fran Drescher
Freido Pinto
Ulrike Meinhof
Donna Leon
Mirjam Weichselbraun
Dolly Buster
Stacy Keibler
Gwen Stefani
Bai Ling
Neve Campbell
Sharon Osbourne 
Désirée Nick
Annie Leibovitz
Gandhi
Michael Douglas
Sacha Baron Cohen
 Eminem
Snoop Dogg
Xavier Naidoo
Bushido
Jimmy Carter
Silvio Berlusconi
Wladimir Wladimirowitsch Putin
Ryan Reinolds
Will Smith
Hugh Jackman
Matt Damon
 Christoph Waltz
Zac Efron
Stefan Raab
Xherdan Shaqiri
Dante
Mehmet Scholl
Verdi
Oscar Wilde
Günther Grass
Stefan Henssler
Klaus Wowereit
Rudolph Moshammer



Text (co) Karin Mayer
Wenn die Quelle dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und kopiert werden.
Bitte Link dazu fügen!!
Danke! 
Bildquelle:Privat , animaatjes.de,  pixabay.com




Kommentare:

  1. Dein buntes Bild von der Waage ist total klasse. Ich glaube, das könnte meiner Freundin, die Waage ist, sehr gut gefallen. ;)
    Sonnige Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,
    das war wieder der berühmte Nagel auf den Kopf...alle genannten Stärken und Schwächen treffen auf mich VOLL zu. Deine Horoskope stimmen eben immer...
    Muss wieder regelmäßig lesen...
    Danke und schönes Wochenende
    Herzlichst Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin,
    deine Zitate (besonders das Erste) haben mir wieder sehr gefallen.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein schönes Wochenende.
    Herzliche Grüße
    Katy

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin auch Waage und ehrlich gesagt trifft das, was du dort geschrieben, hast schon auf mich zu. Ich fand diesen Post echt gut gestaltet.

    AntwortenLöschen
  5. ich bin auch eine Waage und ich bedanke mich für diese sehr ausführliche und (fast) total stimmige Beschreibung .:-) .die Steinaffinität des Aquamarien ..hat mich sehr gefreut ich liebe diesen Stein. Ein Berillium der für Zukunftsfindung und Weitsicht steht..super danke
    Herzliche Grüße
    Klara

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin auch eine Waage und bedanke mich für diese ausführliche und 8fast) stimmige Beschreibung und Übereinstimmung meines Tierkreiszeichens.
    Besonders die Steinaffinität des Aquamarien hat ich gefreut.. ich liebe diesen Stein und trage ihn sehr gerne. Ein Berillium der für Weitsicht und Zukunftsfindung steht.
    super... danke weiter so :-)
    Herzliche Grüße
    Klara

    AntwortenLöschen
  7. ich bin auch eine Waage und bdanke mich für die ausführliche Beschreibung und (fast) totale Übereinstimmung.. Ich habe noch nie so ein stimmiges Beschreibungsbild gefunden wie hier auf deinem Blog :-)
    Besonders die Steinaffinität - der Aquamarien gefällt mir sehr..ich liebe diesen Stein und trage ihn sehr gerne <3 Ein Berillium der Weitsicht und Zukunftsfindung..
    super...danke..

    herzlichen Gruß
    Klara

    AntwortenLöschen
  8. Außerdem verstehe ich jetzt viele Sachen viele Sachen viel besser und auch mich

    AntwortenLöschen

Über mich

Mein Bild
Wunderland
Erde mein Körper ☽✩☾ Wasser mein Blut ☽✩☾ Luft mein Atem ☽✩☾ Feuer mein Geist ☽✩☾ Darf ich mich vorstellen? Ich bin keine echte Fee, obwohl ich mir manchmal wünsche einen Zauberstab zu haben, um den Menschen ein wenig zu helfen. Im Feenstadl finden die Leser viel über das Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur. Von der Feenküche bis zur Astrofee ist für Leib und Seele was dabei. Nicht abgehoben, lieber erfrischend, manchmal mit einem Augenzwinkern! Ich hoffe, dass ich den Lesern ein wenig von der Freude die ich beim bloggen habe, weiter geben kann. Wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid und noch mehr erfahren wollt, dann lesen wir uns vielleicht bald.

Seitenaufrufe seit Juli 2012