Freitag, 24. Februar 2017

Fische Neumond




Astrologisch habe ich diesen Neumond im Wochenhorskop schon beschrieben, heute tauchen wir auf einer anderen Ebene ein.  Am Sonntag Nachmittag um 15.58 Uhr  haben wir Neumond in den Fischen. Eine schöne Zeit für ein ausgiebiges Nachmittagsschläfchen, denn der Fische Neumond will einfach nur träumen.  Träumen von einer Zeit, in der das Leben langsamer dahin plätscherte. Wo wir Menschen der Natur lauschten und unseren Gedanken nachhingen.Träumen von einer Zeit, wo wir stundenlang am Ufer "unseres Baches" saßen und das  Gurgeln des Wassers uns davon trug. Einfach mal sich treiben lassen und träumen. Träume sind so wichtig. In der Welt der Schamanen gehört es zur Gesundheit der Seele, dass man ein Drittel des Tages die Seele wandern lässt. Das zweite Drittel verbringt man mit Konzentration und das dritte mit  Schlafen.

  Die Zeit zum Tagträumen und Seelenwandern, die kommt  in unserer heutigen Zeit oftmals zu kurz. Gerne würden wir ungestört unseren Gedanken nachhängen und der Seele Raum zum träumen geben. Aber wann? "jetzt", flüstert  sanft der Fische Neumond. Seine  Energie, die  hat was von "grenzenlos" und "aufgelöst", da gibt man sich ganz hin. Dieser Wundervolle Fische Neumond macht uns hochsensibel, sehr gefühlvoll und sehr verträumt.
   Das was wir uns wünschen, werden wir nur bekommen, wenn wir einen Traum, eine Vision davon haben. Doch wir müssen endlich aufwachen um träumen zu können. 
In unseren Träumen und Visionen kommen wir wieder dort hin. Die Schamanen wissen, wenn wir zu wenig Zeit für unsere Tagträume haben, dann nimmt unsere Seele Schaden.


 
Habt alle einen losgelösten Fische Neumond
Begleitet von Räucherdüften lass ich meine Seele wandern
In diesem Sinne
traumhaftes  "fischen"
denn erst wenn es dunkel genug ist, können wir die Sterne sehen!  


Alle Texte (co) Karin Mayer 
Wenn die Quellenangabe  dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden.
Doch bitte immer mit Quelle und Link; Herzlichen Dank!
Bildquelle:Privat (co) Karin Mayer

Sonntag, 19. Februar 2017

Wochenhoroskop 20.02. - 26.02.2017

Zum besseren Verständnis,  hier ein Überblick über die Konstellationen der Woche:

Mars Quadrat Pluto - 22.02.2017
Neumond in den Fischen  - Sonnenfinsternis
- 26.02.2017
Merkur wechselt in die Fische - 26.02.2017
Mars Konjunktion Uranus - 27.02.2017


So könnt ihr das selbst vielleicht auch gleich bildlich sehen. Der Neumond umgeben  von zwei sehr heftigen Energien. Neumond, das ist ja immer die Phase in der wir den Samen für einen Neubeginn und neue Vorhaben legen. Der kommende Neumond in den Fischen ist zeitlich eingebettet vom Mars Pluto Quadrat und von der Mars Uranus Konjunktion. Diese Konstellationen erzählen uns von Unruhen und Umbrüchen, von Intrigen, Aufständen und Gewalt. Es kann zu plötzlichen Ausbrüchen - im wahrsten Sinne des Wortes - führen. Erdbeben, Vulkanausbrüche! Das färbt natürlich auch alles auf den Samen ab. Was wird das für ein Pflänzchen, das da zu keimen beginnt? Mit solch einer Energie.... in den Fischen ist vieles noch im Verborgenen.  Giftige Gase kommen mir in den Sinn.Und viel Wasser (Fische Neumond) mit Mars/Uranus im Widder im Quadrat zu Pluto ein Durchbruch möglich

"Under Pressure" 

Diese Konstellation wird uns zeigen, wie wir unter Druck handeln und reagieren. Aufregend, um es positiv auszudrücken, werden diese Tage, man könnte auch gefährlich sagen. Mars ist in seinem Heimatzeichen und potenziert so seine kraftvolle, feurige Seite, der brennt eh schon voller Tatendrang. Uranus steht für Rebellion, Revolution und Instabilität.  Uranus ist hier der Spiritus der nicht ins Grillfeuer gegossen werden sollte, sonst fliegen die Funken und man verbrennt sich. Populismus der Brandbeschleuniger. Die nächsten Tage kann es  in allen Bereichen sehr explosiv und heftig werden.
Ich denke in letzter Zeit aber auch immer öfter, manches "muss" vielleicht einfach geschehen... damit wir unser wahres Potenzial erkennen und leben, damit es besser werden kann. Ich  bin da auch ganz ohne Angst! Das ist auch was, was ich euch immer wieder ans Herz legen möchte; vertraut darauf, dass alles zu unserem besten geschieht, habt keine Angst. 


In den Fischen nun haben wir die Visionen, die dann in der Widderzeit sich zeigt und im Stier manifestiert. Im Sommer, zur Jungfrauenzeit werden wir ernten, was  beim Neumond in den Fischen zu keimen begann. Auch dann  haben wir wieder eine Sonnenfinsternis. Die dann über den USA sichtbar sein wird und in direkter Konjunktion zu Trumps AC/Mars Verbindung steht. ...  
Es ist also gut möglich, dass derzeit einige gewaltig unter Druck kommen. Die Auswirkungen sich dann aber erst im August/September zeigen werden.   Mars ist hierbei auch noch in Opposition zu Jupiter in der Waage. Der diese Kräfte verstärkt und beschleunigt. Plötzlich kann alles sehr schnell gehen, Reformen, Neuerungen können rasch umgesetzt werden. Beziehungen werden Hals über Kopf abgebrochen.  Ob das aber auch gut so ist, ist die andere Seite. 

"Under Pressure" 

Wenn ich mir das alles so bildlich vorstelle, dann sehe ich den Kosmos  wie er uns förmlich in ein Wurmloch einsaugt und nach ein paar Tagen, vollkommen durcheinander geschüttelt,  wieder ausspuckt. Dabei zuckt es um uns herum nur so von Blitzen. Die Energie aufgeladen bis zum Anschlag und darüber. Während wir so durchgewirbelt werden, kann es auch zu einigen erhellenden Momenten kommen. Manches wird auseinanderbrechen, bisher für unmöglich gehaltenes zusammenfinden. Die stärkste Kraft ist  die Natur... 

Merkur in den Fischen ab 26.02.2017
"Geflügelte Worte" 
Mit Fische Merkur zeigt sich eine sehr phantasievolle Zeit voller Einfühlungsvermögen, an. Es kann uns allerdings schwer fallen, das erfühlte in Worte zu fassen, Fische Merkur ist der intuitive Denker. Und auch wenn man nichts sagt, sagt man viel. Die nonverbale Kommunikation ordne ich auch dem Fische Merkur zu. Tief berührende Erlebnisse sind ebenso möglich, wie rational schwer erklärbares. Auf spiritueller Ebene können sich Dinge auftun, von denen man zuvor nicht zu träumen wagte. Merkur in Fische, das ist ein Teil jener Energie, in der das Denken und auch unsere Kommunikation von Sehnsüchten und Emotionen geprägt ist. Der andere Teil ist die Tarnung und Täuschung, und auch  Missverständnisse. Berühmte Persönlichkeiten mit Merkur in den Fischen: Dane Rudhyar, Herrmann Meyer, Victor Hugo, Kurt Cobain, Elizabeth Taylor, Johnny Cash, Karl May, Elton John, Casanova.

Alle Texte (co) Karin Mayer - sofern es nicht anders gekennzeichnet ist. 
Wenn die Quellenangabe dabei steht, dürfen auch Auszüge aus dem Text geteilt und weiterempfohlen werden. Doch bitte immer mit Quelle und Link; 
Herzlichen Dank! 
Bildquelle: (co) Karin Mayer
Bilder dürfen nicht kopiert und anderweitig verwendet werden! 

Seitenaufrufe seit Juli 2012